Samstag, 17 Uhr: B 304 komplett gesperrt

Rettungshubschrauber landet auf Umgehungsbrücke bei Wasserburg

image_pdfimage_print

IMG_3607Die B304 war am Samstag gegen 17 Uhr für gut eine halbe Stunde auf Höhe der Wasserburger Umgehungsbrücke komplett gesperrt. Auf der Brücke landete ein Rettungshubschrauber. Der nahm einen verunglückten Mann auf, der von der Brücke gestürzt war, hieß es an der Unfallstelle. Der genaue Hergang des Vorfalls ist aber noch unklar – wie auch die Schwere der Verletzungen, die sich der Mann zuzog. Die Feuerwehren Wasserburg, Penzing, Bachmehring und Reitmehring regelten den Verkehr. Fotos: BS

 

 

[FinalTilesGallery id=’247′]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.