Rührender Appell für den Erhalt

Schon mehr als 500 Unterschriften für das Kult-Café Central

image_pdfimage_print

Foto 2Neurologen, Rechtsanwälte, Azubis, Heilerziehungspfleger, Hausfrauen, Studenten, Unternehmensberater, Schüler und Lehrer – kaum zu glauben, wie breitgefächert die Anhängerschaft des Wasserburger Kult-Cafés in der Herrengasse ist. Mittlerweile haben sich in die Online-Unterschriftenliste über 500 Menschen aus ganz Deutschland eingetragen. Zum Teil ist ihr Appell für den Erhalt des Central rührend, bisweilen philosophisch, manchmal einfach nur treffend: „Hätte unsere Stadt einen Personalausweis, dann wäre das Central unter ,besondere Merkmale‘ eingetragen“, schreibt beispielsweise Peter. F. aus Wasserburg – ein allseits bekannter Gastronom.                         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Rührender Appell für den Erhalt

  1. Karin.Heienbrock

    Ein Treffpunkt von 9 Uhr bis 24 Uhr und von 0 bis 99 einfach für alle.

    0

    1
    Antworten