Rudi Kobl holt erneut Meisterschaft

Schach: Jugend Titelkämpfe in Wasserburg - Kenzo Strauß Vize

image_pdfimage_print

Rudi KoblWasserburg – Ein sehr spannender Wettkampf über viele Wochen: Von Oktober bis Januar lief jetzt die Jugend-Einzelmeisterschaft des Schachklubs Wasserburg, an der sich neun Jugendliche und Kinder beteiligten. Aus schulischen Gründen verzichteten einige Matadore auf das zeitaufwändige Rundenturnier. Daher gab es kaum große Überraschungen: Die besten drei Spieler setzten sich klar durch. Jugendclubmeister wurde wie bereits im Vorjahr Rudi Kobl (unser Foto). Kenzo Strauß errang Silber und Marco Klein Bronze. Der beste Turnierneuling wurde Stefan Kleitsch, der punktgleich mit Enrico Klein den sechsten Platz einnahm. Neben den Pokalen …

… konnte sich jeder einen der vielfältigen Preise – gestiftet von der Kreis– und Stadtsparkasse – aussuchen.

Das Endergebnis:

1. Rudolf Kobl 8 Punkte

2. Kenzo Strauß 7

3. Marco Klein 6

4. Alexander Eberle 5

5. Arthur Eberle 4

6.-7. Enrico Klein, Stefan Kleitsch 2

8. Tobias Schlosser 1,5

9. Rupert Kleitsch 0,5

hh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.