Rollerfahrer stürzt angetrunken

52-Jähriger verletzt sich bei Unfall in Reitmehring

image_pdfimage_print

Am Abend des Rosenmontags ereignete sich in Reitmehring ein Verkehrsunfall, bei dem ein Rollerfahrer verletzt wurde. Um 21.20 Uhr befuhr ein 52-jähriger Mann aus dem nördlichen Landkreis Rosenheim mit seinem Motorroller die Megglestraße in Richtung B 304 und kam aus bislang ungeklärter Ursache zu Sturz. Er zog sich dabei eine Verletzung am Knie zu und musste per Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert werden. Da bei dem Mann Alkoholgeruch wahrgenommen wurde und ein Alkotest positiv verlief, musste er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.