Riesenschaden durch Fußabdrücke

Unsere Bilder - Neuer Belag des Hartplatzes hätte nur mehr aushärten müssen

image_pdfimage_print

laufbahn1Seit Wochen laufen die Sanierungsarbeiten an der Laufbahn und dem Hartplatz an der Wasserburger Realschule. Und jetzt müssen die Schüler und Sportler wohl noch länger darauf warten, bis sie die neue Sportanlage benutzen können. Am Wochenende sind trotz massiver Absperrungen bisher Unbekannte auf den noch nicht ausgehärteten Belag des Platzes gelaufen und haben ihre Abdrücke – laut Polizei von Fußballschuhen – hinterlassen. Der Schaden: 60.000 Euro, meldet die Polizei (wir berichteten heute bereits ausführlich). Hier unsere Fotos …

Fotos: AT

Siehe auch:

[FinalTilesGallery id=’68‘]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.