Riesenglück bei schwerem Unfall

Kesselseestrecke: Mit Pkw gegen Baum - Fahrer nur leicht verletzt

image_pdfimage_print

006   IMG_9313Riesenglück hatte der Fahrer (27) eines Pkw, der in Heidelberg zugelassen ist, am Montag Mittag auf der Kesselsee-Strecke von Wasserburg Richtung Albaching. Der Mann kam offenbar wegen eines Fahrfehlers mit seinem Renault von der Straße ab, der Wagen überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Das Fahrzeug wurde auf der rechten Seite total beschädigt, ein Beifahrer hätte den Unfall wohl kaum überlebt. Der Fahrer selbst kam mit leichten Verletzungen davon, hieß es von der Unfallstelle ..

Der Polizeibericht: Um die Mittagszeit kam es auf der sogenannten Kesselsstrecke zwischen Edling und Albaching zu einem Verkehrsunfall mit einem beteiligten Fahrzeug. Ein 27-jähriger Verkehrsteilnehmer aus Baden-Württemberg kam kurz nach Edling mit seinem Renault auf das Bankett. Dadurch schleuderte das Auto über die Fahrbahn und prallte schließlich nach einem Überschlag mit der Beifahrerseite gegen einen Baum, wodurch die Beifahrerseite völlig zerstört wurde.

Der Fahrzeugführer kam mit leichten Verletzungen in das Wasserburger Krankenhaus. Die Feuerwehr Steppach leitete den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei.

Fotos: Georg Barth

 

[FinalTilesGallery id=’144′]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.