Regisseur zum Start im Utopia

Norbert Lechner kommt am Freitag um 15.30 Uhr nach Wasserburg

image_pdfimage_print

6251_thumbAm Donnerstag startet „ENTE GUT! MÄDCHEN ALLEIN ZU HAUS“ in den deutschen Kinos. Der humorvolle wie anrührende Kinderfilm von Norbert Lechner wird dann auch in Wasserburg zu sehen sein – nämlich im Kino Utopia. Zum Start kommt der Regisseur Norbert Lechner am Freitag um 15.30 Uhr nach Wasserburg! Und um das geht’s:

Die elfjährige Vietnamesin Linh und ihre Schwester Tien werden von ihrer Mutter in der Plattenbauwohnung in Halle zurückgelassen, weil diese die kranke Oma in der Heimat besuchen muss. In der Folge haben die Mädchen nicht nur den Alltag zu meistern, sie haben auch das Jugendamt am Hals, dem alleinlebende Minderjährige ein Dorn im Auge sind. Zum Glück wandelt sich die ebenfalls elf Jahre alte Nachbarin Pauline von der Spionin zur wertvollen Helferin, wenn es darum geht, dem Gesetz ein Schnippchen zu schlagen.

Mit seinen Hauptdarstellerinnen ist Lechner etwas ganz Großes gelungen: Lynn Dortschack als Linh, Linda Phuong Anh Dang als Tien und Lisa Bahati Wihstutz als Pauline sind in ihrem Spiel und ihrem Umgang miteinander so natürlich, dass man das Inszenierte fast vergisst. Glaubhaft verkörpern sie, wie die Mädchen langsam zueinander finden und sich aus anfänglichem Argwohn eine tiefe Freundschaft entwickelt. Norbert Lechners ENTE GUT! ist eine zauberhafte Geschichte über eine außergewöhnliche Freundschaft, die nicht nur großen Spaß, sondern auch Mut macht.

Die nächsten Tage im Utopia:

Dienstag 24.05
15.30 UHR Ein Mann namens…

15.45 UHR Rico, Oskar und …

18.00 UHR Der Schamane …

18.15 UHR Schrotten

20.25 UHR Ein Hologramm …

20.30 UHR Pawn Sacrifice

Mittwoch 25.05
15.30 UHR Ein Mann namens …

15.45 UHR Rico, Oskar und …

18.00 UHR Der Schamane …

18.15 UHR Schrotten

18.45 UHR Crazy Heart

20.25 UHR Ein Hologramm …

20.30 UHR Ich bin tot, macht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.