Radlfahrer prallen zusammen

14-Jähriger und 54-Jährige kommen verletzt ins Krankenhaus

image_pdfimage_print

In der unübersichtlichen Kurve des Radweges von Wasserburg Richtung Penzing  prallten am Freitag Nachmittag zwei entgegenkommende Radfahrer aufeinander. Beide Radler, ein 14-jähriger Bursche und eine 54-jährige Frau, wurden bei dem Frontalzusammenstoß leicht verletzt. Sie mussten ins Krankenhaus nach Wasserburg gebracht werden. Beide Radfahrer trugen keinen Helm, meldet die Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.