Pfarreien feierten den Palmsonntag

Festliche Gottesdienste in den Gemeinden mit Segnung der Palmzweige

image_pdfimage_print

15Viele Familien mit ihren Kindern und liebevoll geschmückten Palmbuschen sind nicht wegzudenken, wenn am Palmsonntag der festliche Gottesdienst mit der Segnung der Palmzweige beginnt. Vereine in Tracht und mit den Fahnen besuchen gemeinsam diesen besonderen Gottesdienst, in der die Leidensgeschichte Jesu im Mittelpunkt steht – in allen Pfarreien im Altlandkreis am heutigen Sonntag. In Wasserburg wird mit einer kurzen Prozession zur Pfarrkirche St. Jakob der Einzug Jesu in Jerusalem jährlich nachgefeiert (unser Foto). Familie Martin und Anja Zwiefelhofer sorgte hier mit den Bläsern der Stadtkapelle und der Orgelmusik …

17

… mit Gemeindegesängen für die musikalische Umrahmung.

16Den Stellenwert der Familien und der Kinder betont Wasserburgs Stadtpfarrer Dr. Paul Schinagl in seinen Gottesdiensten immer wieder: Dazu lädt er gerne alle Kinder ein, zu ihm nach vorne zum Altar zu kommen. So können die Kinder alles genau sehen und erleben.

Andrea Däullary

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.