Ois Guade, Wasserburg!

Kaminkehrer aus Stadt und Altlandkreis im Rathaus

image_pdfimage_print

KaminkehrerStelldichein der Glücksbringer: Die Kaminkehrer aus Wasserburg und dem Umland kamen am Donnerstag ins Wasserburger Rathaus. Sie wünschten Bürgermeister Kölbl, den Fraktionssprechern und generell der gesamten Bürgerschaft alles Gute zum Jahreswechsel. Die Idee, auf diesem Weg Neujahrswünsche zu überbringen, wurde in den Reihen der Kaminkehrer aus dem Kehrbezirk Wasserburg spontan geboren und wurde mit dem Termin ebenso spontan umgesetzt. Im Anschluss gab’s für alle Kaffee und Kuchen. Fotos: Hochwind

[nggallery id=274]

[nggallery id=275]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.