Ökologisch anbauen, was steckt dahinter?

Klimaschutz durch Bio-Landbau - Führung in Reitmehring, Vortrag in Reisach

image_pdfimage_print

klimaIm Rahmen der Wasserburger Klimawoche veranstalten Monika und Norbert Buortesch vom Bioland Gärtnerhof Löwenzahn in Reitmehring an diesem Freitag, 24. Juli, eine besondere Führung. Und zwar zum Thema: Klimaschutz durch Bio-Landbau. Die Führung ist um 17 Uhr, um 19 Uhr wird Sepp Braun, Biobauer aus Freising (der Bauer mit den Regenwürmern …) einen Vortrag dazu halten – im Naturland Biergarten bei Lorenz Huber, Au1, in Reisach. Um eine Anmeldung wird gebeten bei …


Monika und Norbert Buortesch
Bioland Gärtnerhof Löwenzahn
Münchener Str. 16
83512 Reitmehring
Tel. 08071-5622
NorbertBuortesch@gmx.de

oder bei
Energiedialog Wasserburg:
info@energiedialog-wasserburg.de

Auf der Expo in Mailand präsentierte sich Deutschland mit sechs verschiedenen Ideenfeldern rund um das Thema Nachhaltigkeit. Biobauer Sepp Braun aus Dürneck im Landkreis Freising war einer der Repräsentanten. Auf seinem Hof sind schon mehr als 20 wissenschaftliche Arbeiten zum Thema nachhaltige Landbewirtschaftung entstanden

Das komplette Programm zur Klimaschutz-Woche, die noch bis zum kommenden Samstag dauert

unter http://www.energiedialog-wasserburg.de/de/2.wasserburgerklimawoche/

Das gesamte Programm zur Klimawoche finden Sie zudem hier zum Download.

rd

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.