Neun Medaillen in acht Wettbewerben

Erfolgreiches DSV-Team von Wasserburger Sportmediziner unterstützt

image_pdfimage_print

IMG_9506In diesem Jahr fand die Juniorenweltmeisterschaft der Skispinger und der Nordischen Kombination in Rasnov in Rumänien statt. Der Sportmediziner Dr. Sebastian Sinz (rechts) aus Wasserburg unterstützte die Skisprung- Damen und -Männer sowie das Team der nordischen Kombinierer. Trotz schlechter Schneebedingungen konnten alle Wettbewerbe auf höchstem Niveau und fair durchgeführt werden. Unfallfrei und mit neun Medaillen (bei acht Wettkämpfen ) im Gepäck konnte das Team des DSV wieder glücklich in die Heimat zurückfliegen.

bild2

skai1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.