Neues Feuerwehrauto für 27 Euro

Rüstwagen der Wasserburger Floriansjünger gibt's jetzt als Modell

image_pdfimage_print

Feuerwehrmodell 1„Wir sind natürlich schon ein bisserl stolz darauf, dass ausgerechnet unser Rüstwagen dafür Modell gestanden hat.“ Bei der heutigen Präsentation des neuen Feuerwehr-Modellautos der Firma „Rietze” strahlten Kommandant Schorsch Schmaderer und Stephan Hangl (links) von der Wasserburger Wehr über beide Ohren. Den Wasserburger Rüstwagen gibt’s ab sofort bei Spielwaren Fuchs in der Ledererzeile. Inhaberin Stefanie Haller (Foto Mitte) freut sich mit den Floriansjüngern.

Modell 2Die Firma „Rietze” in Altdorf bei Nürnberg verkauft derzeit ein ganz neues Modellauto in feuerwehrrot und mit allen Details, die der Rüstwagen „Magirus-Atego” (Foto) der Wasserburger aufweist. Die Altdorfer haben ein Bild des Fahrzeugs im Internet entdeckt und es gefiel so gut, dass es jetzt als Modell nachgebaut wird. Nicht das erste, mit Wasserburger Insignien …

„Wir hatten Ende des Jahres eine Anfrage der fränkischen Firma erhalten und haben natürlich ja gesagt”, so Stephan Hangl, Gerätewart der Wasserburger Floriansjünger.

Fotos: Renate Drax

hangl

Und so sieht das Modellauto aus, das ab sofort für 27,99 Euro (Feuerwehrangehörige erhalten gegen Vorlage der Red-Card bei Spielwaren Fuchs Ermäßigung) im Maßstab „HO” aus:

Vorsch_k

Wer sich für die Models interessiert: http://www.rietze.de
Von Rietze gab’s auch schon andere „Wasserburger”:

Modell 3

http://www.modellbus-archiv.de/busbilder/61429_2.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.