Neues Büro in Fletzingergasse eingeweiht

Stiftung Attl: Ambulant betreut wohnen in Wasserburg und Umgebung

image_pdfimage_print

attel 1Ambulant betreut wohnen ist ein Dienst, der es Menschen mit Einschränkungen erlaubt, ein selbstbestimmtes Leben in einer eigenen Wohnung zu führen. Diesen Dienst bietet die Stiftung Attl schon viele Jahre an. Nun aber gibt es dafür auch ein neues eigenes Büro in der Wasserburger Altstadt in der Fletzingergasse 26. Am gestrigen Mittwoch wurden die neuen Räumlichkeiten eingeweiht. Stiftungsvorstand Friedrich Seipel betonte in seiner Ansprache die Bedeutung …

attel 3

… dieses Angebots der Stiftung Attl: „Uns ist es wichtig, möglichst viele unterschiedliche Wohnformen für Menschen mit Behinderung anbieten zu können“, betonte der Vorstand. „Nur so können wir für die Betroffenen Möglichkeiten der Auswahl schaffen.“

Seelsorger und Pastoralreferent Anton Helminger nahm die anschließende Segnung der Räumlichkeiten vor.

attel 2

Andrea Birlin betreut das Angebot der Stiftung Attl in der Stadt Wasserburg und Umgebung mit ihrem Team. Es geht vor allem darum, nötige Hilfen im Haushalt, bei Behördengängen aber auch im Alltag und der Freizeit zu organisieren. Im Vordergrund stehen dabei Beratung und Unterstützung für ein selbstbestimmtes Wohnen.

Nähere Informationen zu diesem Thema gibt es unter der Telefonnummer 08071-102 848.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.