Neue Außenanlage für Kindergarten

Burgau: Sparkasse Wasserburg spendet 1.000 Euro.

image_pdfimage_print

kigaIn Eigenleistung hat der Elternbeirat den Garten des Montessori-Kindergartens in der Burgau neu gestaltet. Für die Benutzung des neuen Gartens benötigten die Kinder noch Utensilien für den Sandkasten sowie Fahrzeuge und Laufräder. Da die bestehenden finanziellen Mittel für diese Anschaffungen nicht ausreichten, sprang die Sparkasse Wasserburg ein und spendete dem Elternbeirat des Kindergartens 1.000 Euro. 

Jakob Schedel, Firmenkundenberater der Sparkasse Wasserburg, übergab die Spende beim Gartenfest an Ute Cerveny-Adelski, stellvertr. Leiterin des Montessori-Kindergartens.

Foto: Ute Cerveny-Adelski und Jakob Schedel mit den Kindergartenkindern beim Gartenfest.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.