Narrenschiff fest in Kinderhand

Zum letzten Mal Ferienprogramm - Darsteller für Jugend-Musical gesucht

image_pdfimage_print

ferienprogrammZum letzten Mal tummelten sich im Rahmen des Wasserburger Ferienprogramms 21 Kinder am Montag im Narrenkeller, um unter Leitung von Jörg Herwegh Theater zu spielen. Wegen des regnerischen Wetters waren mehr als die 15 geplanten Kinder gekommen. „Eng war’s und laut, aber lustig“, so Herwegh. Improvisationsübungen und pantomimische Übungen standen am Anfang auf dem Programm, aber schnell ging es an die Einstudierung zweier kleiner Stücke, die die Jungspieler selber entwickelten.

Da Herwegh von seiner jungen Schauspielerin Lena Hageneder (14 Jahre), die in dem Jugend-Musical „Die Nibelungen“ Anfang 2015 eine Hauptrolle spielt, tatkräftige Unterstützung erhielt, konnten zwei Gruppen gebildet werden. Die jüngeren (6-9 Jahre) erlebten Abenteuer mit kampflustigen Ninjas, die älteren ( 9- 12 Jahre) spielten am Ende des Kurstages auf der Bühne eine Märchen-Parodie. Das Theater Das Narrenschiff sorgte für Getränke und Brotzeit, damit der Energienachschub über die vielen Stunden gewährleistet wurde.

Jörg Herwegh: „Ein Super-Abschluss unserer langjährigen Ferienprogramm-Angebote, die mit dem Ende des Narrenschiffs eingestellt werden. Für unser doch recht aufwändiges Jugend-Musical ,Nibelungen 1′, das als letzte Produktion des Narrenschiffs nach den Faschingsferien 2015 aufgeführt wird und seit zwei Monaten geprobt wird, suchen wir noch junge Schauspieler im Alter von 10 bis 15. Sie sollten allerdings schon Theater gespielt haben. Sängerisches Talent ist von Vorteil. Die Proben gehen nach den Sommerferien weiter. Die Nachbargemeinde Edling hat uns bei der Suche nach einem geeigneten Probenraum sehr geholfen, da ja der Narrenkeller Ende September aufgegeben wird.“

Interessenten können sich im Theaterbüro Wasserburg unter 08071/92 25 70 oder info@herwegh.info melden.

Auf dem Foto agieren Sebastian, Gina und Evan.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.