Narrenschiff auf sicherem Kurs

Rundum positive Bilanz und Neuwahlen beim Förderverein

image_pdfimage_print

Narrenschiff_foerderverein_kDer Förderverein des Theaters „Das Narrenschiff“ hielt am Mittwoch im altbekannten Narrenkeller seine Jahreshauptversammlung ab. Dabei zogen die Verantwortlichen eine rundum positive Bilanz. Diesmal standen auch Vorstandswahlen auf dem Programm. Vorsitzende Rebecca Steinbichler wurde in ihrem Amt bestätigt. Mehr dazu auf www.wasserburger-stimme.de …

.

Die Vorsitzende des Fördervereins konnte von zahlreichen Aktivitäten berichten. So hatte sich der Verein beispielsweise am Wasserburger Lauf 2013 beteiligt, bei dem die Mannschaft um Jörg Herwegh den Kreativpreis gewann. Auch ein Ausflug in den Bayern-Park mit dem gesamten Kindertheaterensemble sei auf dem Programm gestanden.

Den Verlust der beiden Schauspieler Jack Jakel und Elmar Weber musste der Verein 2013 leider auch verkraften.

Die Aussichten für das neue Jahr seien durchweg rosig, so Steinbichler. „Man darf gespannt sein, was das Narrenschiff für seine Fans und für die, die es noch werden wollen, auf Lager hat.“ An Vereinsmitgliedern mangele es natürlich noch ein bisschen, stellte Constanze Baruschke, die scheidende Kassenwartin, fest.

Bei den Neuwahlen wurde Vorsitzende Rebecca Steinbichler (links außen, stehend) in ihrem Amt bestätigt. Neue Kassenwartin ist Christl Jakel und Schriftführerin ist Anna Franke (rechts außen, stehend). Der neu gewählte Vorstand hat nun zwei Jahre Zeit, sein großes Ziel, neue Mitglieder zu gewinnen, zu erreichen.

Foto: Selbstauslöser!

Wer Interesse an einer Mitgliedschaft hat: www.theatermacher-wasserburg.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.