Nach Unfall eine falsche Handynummer …

Toyota in der Herrengasse angefahren und geflüchtet - Zeugen gesucht

image_pdfimage_print

BlaulichtUnfallflucht in der Wasserburger Herrengasse: Der dort Höhe Hausnummer 10 geparkte, rote Toyota Yaris eines Wasserburgers wurde am Dienstag zwischen 12 und 14 Uhr am vorderen Kotflügel auf der Fahrerseite erheblich beschädigt. Cermutlich beim Ausparken durch ein anderes Fahrzeug, meldet die Polizei am Donnerstagmorgen. Der Unfallverursacher hinterließ zwar einen Zettel mit einer Handynummer an der Windschutzscheibe des Toyota – vielleicht auch nur wegen der Passanten in der Herrengasse – denn die Nummer, bei der sich der Geschädigte melden sollte, jedenfalls ist gar nicht vergeben …

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Wasserburg zu melden – unter 08071/9177-0. Der Schaden am Pkw des Wasserburgers beläuft sich laut Polizei auf rund 1.500 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.