Musikgruppen sorgen für Erstaunen

Am „Siebten um Sieben“ in der Christuskirche

image_pdfimage_print

Kirchenkonzert (3)„Musik verbindet!“ Diese Erkenntnis des Apostels Paulus aufgreifen wollten im Rahmen der neuen Aktions-Reihe „Am Siebten um Sieben“ in der evangelischen Christuskirche dieses Mal die musikalischen Mitglieder der Gemeinde. Sechs unterschiedliche Gruppierungen sorgten eine gute Stunde für Staunen, was sich so alles an Talent zu präsentieren wusste.

Pfarrerin Cordula Zellfelder, selbst aktiv im Einsatz, wünschte dabei allen viel Freude an der Musik unter dem Motto „Singt und spielt den Herrn in eure Herzen!“

Kirchenkonzert (2)

„Flutes and more“, der Kinderchor, Fox Musica, die Blechbläser aber auch Orgel und Saxophon kamen abwechslungsreich zum Einsatz. Bemerkenswert, das Petra Weber auch noch spontan die Anteile des erkrankten Organisten übernahm, so dass keine Änderungen in der Abfolge des Programms nötig wurden. Andreas Weber als Organisator zeigte sich dann auch angesichts der weit über 100 Anwesenden höchst zufrieden und freute sich bereits auf eine Wiederholung im nächsten Jahr. Karlheinz Rieger

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.