Münchner Symphoniker in Wasserburg

Morgen am Dreikönigstag Benefiz-Neujahrskonzert des Kultur-Landkreis-Vereins

image_pdfimage_print

symphonikerBeim traditionellen und beliebten Neujahrskonzert im Wasserburger Rathaussaal sind am morgigen Dreikönigstag um 11 Uhr in diesem Jahr die Münchner Symphoniker zu Gast. Unter der Leitung und moderiert von Andreas Schüller erklingen unter dem Motto „Mit fremden Federn“ Werke von Johann Strauß, Emile Waldteufel, Franz von Suppé und Bedrich Smetana. Ein Teil der Einnahmen des Konzerts, das der Kulturverein im Landkreis Rosenheim veranstaltet, geht als Spende an die „Rosenheim Aktion für das Leben“.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.