Mozart und Piazolla – ein schönes Duo!

Klassische Musik und argentinischer Tango beim Wasserburger Rathauskonzert

image_pdfimage_print

piazollaWasserburg – Klassische Musik und argentinischer Tango können einander in einem Konzertprogramm wunderbar ergänzen. Das stellen der Gitarrist Friedemann Wuttke, der argentinische Bandoneon-Spieler Marcelo Nisinman (Foto) und das klassische Infinitum-Quartett beim 4. Abonnementkonzert der Wasserburger Rathauskonzerte am 9. Oktober im Historischen Rathaussaal unter Beweis (wir berichteten bereits). In einem farbenreichen Konzert lassen sie heitere klassische Kammermusikwerke von Mozart oder Boccherini mit den melancholischen und manchmal dunklen Werken argentinischer Tango-Komponisten korrespondieren …

So folgt Luigi Boccherinis Gitarrenquintett „Fandango“ auf Marcelo Nisinmans „Hombre Tango“, so steht Astor Piazzollas Doppelkonzert für Gitarre, Bandoneon und Quintett vor Mozarts D-Dur-Divertimento auf dem Programm.

Nach seinem Studium an der Musikhochschule Stuttgart und einer Reihe von Meisterkursen widmete sich Friedemann Wuttke seit 1992 ausschließlich seiner Konzerttätigkeit und der Einspielung von Tonträgern. Seither hat er sich durch seine instrumentalen und musikalischen Qualitäten einen festen Platz in der vordersten Reihe der deutschen Gitarristen erspielt.

Seine vielseitigen thematischen Programme brachten ihm zahlreiche Einladungen zu internationalen Musik- und Gitarrenfestivals ein, Konzertreisen führten ihn in fast alle europäischen Länder, nach Russland, Südostasien, Afrika und Südamerika, wo er als Solist oder mit Orchester auftrat. Mit nach Wasserburg bringt er den in Buenos Aires gebürtigen und international renommierten Bandoneonisten Marcelo Nisinman, das 2007 gegründete Infinitum Quartett und den Kontrabassisten Ionut Barlan.

Karten gibt es über den Ticketservice der Sparkasse Wasserburg (www.sparkasse-wasserburg.de) oder unter 08071/101-129 bzw. bei allen Wasserburger Sparkassen-Geschäftsstellen.

Auskünfte sowie der ausführliche Konzertflyer sind bei der Stadt Wasserburg unter 08071/105-12 erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.