Mit dem Kart durchs Ferienprogramm

JU Wasserburg-Land organisiert Ausflug zur Bahn nach Eiselfing

image_pdfimage_print

IMG_2750Albaching/Eiselfing – Die JU Wasserburg-Land organisiert in diesem Jahr in ihren Gemeinden Albaching, Amerang, Eiselfing, Soyen und Wasserburg als Sommerferien-Aktion für alle Jugendlichen im Alter von zwölf bis 17 Jahren einen Ausflug zum Kart-Fahren bei „KART 2000″ in Eiselfing. Termin ist Freitag, 14. August. Ab 14 Uhr ist die Bahn gemietet. Es gibt in jedem Ort einen gesonderten Treffpunkt, der bei der Anmeldung mitgeteilt wird.

Der Unkostenbeitrag beträgt pro Teilnehmer 13 Euro und beinhaltet zweimal zehn Minuten Kart fahren inklusive Verleih der Helme und Sturmhaube. Die 13 Euro sind am Treffpunkt zu zahlen. Ende des Kart-Fahrens ist je nach Teilnehmerzahl zwischen 15 und 16 Uhr. Anschließend wird noch im Kart-Restaurant Brotzeit gemacht, wofür jeder Teilnehmer noch ein wenig Kleingeld mitnehmen muss. Somit werden die Jugendlichen spätestens zwischen 17 und 18 Uhr wieder zuhause sein. Die Aktion findet bei jeder Witterung statt und das Fahren ist nur mit festem Schuhwerk erlaubt.

Anmeldungen sind mit Angabe des Namens, Alter, Telefonnummer und per Mail an unterricht@fit4exam.de beim Vorsitzenden Peter Mayer möglich. Nach der Anmeldung wird ein Formular mit Benutzerhinweisen zugeschickt, das ausgefüllt am Aktionstag mitgebracht werden muss. Ohne diesem Formular ist kein Mitfahren möglich. Aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl entscheidet der Anmeldeeingang über die Teilnahme. Foto: Kart 200/Eiselfing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.