Mit Alkohol am Steuer

image_pdfimage_print

Wasserburg – Eine teure Feier: Am Dienstag wurde gegen 22 Uhr ein 54-jähriger Mann einer Verkehrskontrolle in Wasserburg unterzogen. Dabei fiel den Polizeibeamten Alkoholgeruch auf, worauf ein Alkoholtest durchgeführt wurde. Das Ergebnis lag im Bereich einer Verkehrsordnungswidrigkeit. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Den Fahrer erwartet eine Geldbuße in Höhe von 500 Euro, vier Punkte in Flensburg, sowie ein Fahrverbot von einem Monat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.