Milch einen ganzen Tag im Mittelpunkt

2. Wasserburger Milchtag mit den heimischen Molkereien

image_pdfimage_print

_DSC2965_kWasserburg – An abwechslungsreichen, interessanten Infoständen präsentierten am Freitag trotz widriger Wetterverhältnisse die fünf großen Molkereibetriebe aus der Region – Meggle und Bauer (beide Wasserburg), Alpenhain (Lehen/Pfaffing), Jäger (Haag) sowie Bergader – alles rund ums Thema Milch. An fünf Probierständen in der Frauengasse wurden beim 2. Wasserburger Milchtag verschiedenste Schmankerl wie Laugen-Baguette, Käsewürfel oder Joghurt angeboten. Foto: Hochwind

Für die Kleinen gab es zudem ein Kinderschminken und beim sogenannten „Melkwettbewerb“ konnten Interessierte ihre Qualitäten an einer Euter-Attrappe unter Beweis stellen. Die Einnahmen aus den Ständen der Milchriesen gehen jeweils zu 50 Prozent an den Kinderschutzbund – ebenso wie der gesamte Erlös des Glücksrads, bei dem die Besucher attraktive Preise gewinnen konnten. Fotos: Hochwind

[nggallery id=190]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.