Mia gfrein uns: Auf die Kinder-Stimme …

Unser Kommentar zu 30 Jahren Ferienprogramm in Wasserburg

image_pdfimage_print

kinderstimmeSportliche Aktivitäten, Ausflüge durch unsa ganzes Bayernland, a Bsuach
aufm Bauernhof, a‘s Brot selber backen oder einfach amoi a Idiana sei – beim Wasserburger Ferienprogramm gibt‘s füa olle und füa jeden wos. Und des jetzt scho seid dreißg Jahr. Do werd‘s koam Buam und aa koam Dirndl dahoam ned richtig langweilig werden. Dafür sorgen de Organisatoren, de Langer Irene und da Sinzinger Armin vom Stadtrat scho. Und mia sand heia aa wieda dabei. Am 19. August konn ma bei da Wasserburger Stimme amoi noch schaun, wia da Huaba, de Renate, da Anderl und de Fini arbatn. De Ferienkinder derfan aa selber an ganz eigenen Bericht und Fotos macha – mia gfrein uns auf unsane Feriengäste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.