Mehr Farbe für Altstadtkindergarten

Elternbeirat investiert in Gerätschaften - Die Kleinen freuen sich

image_pdfimage_print

kigaAufgrund der guten Kassenlage war es dem Elternbeirat des Altstadtkindergartens möglich, auf Wunsch des Kindergartenteams einen Fotoapparat sowie einen professionellen Palettentisch mit 18 Farben- und Wassertöpfchen als weitere Ausstattung für das Malatelier zu kaufen. „Durch die Malkonsole wird das pädagogische Konzept des Ateliers verfeinert“, so Natalie Ackermann, Leiterin des Altstadtkindergartens. Die Idee ist, dass alles zum Malen Notwendige bereit steht.

Die großen Papierflächen an der Wand ermöglichen stehendes Malen mit bunten, leuchtenden Farben. Der Palettentisch mit Farben und Pinseln ermöglicht den Kindern einen lustvollen Zugang zum Malen. Die malenden Kinder werden durch Nichts abgelenkt. Nicht das Bild ist wichtig, sondern das Malen selbst.

Das beides im Einsatz ist, zeigt das Foto. „Eine gute Investitionen“, so die einhellige Meinung im Kindergarten. SW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.