Megglestraße offiziell freigegeben

Generalsanierung abgeschlossen - Rund 400.000 Euro an Kosten

image_pdfimage_print

megglestrasse_kNach fast vier Monaten Bauzeit wurde am heutigen Montag die Megglestraße in Reitmehring offiziell für den Verkehr freigegeben. Bürgermeister Michael Kölbl (rechts) lobte alle am Bau beteiligten Firmen. Die Arbeiten seien reibungslos über die Bühne gegangen. Mit der Generalsanierung der Straße habe sich auch ein lange gehegter Wunsch von Reitmehrings Stadtrat Sepp Baumann (Dritter von rechts) erfüllt. Das Gesamtprojekt kostet den Steuerzahler rund 400.000 Euro, wovon die Stadt gut die Hälfte zu berappen hat. Bei der Eröffnung mit dabei: Stadtbaumeisterin Mechtild Herrmann (links), Zweiter Bürgermeister Werner Gartner (Zweiter von rechts) sowie Vertreter der Baufirmen.

P1050907

Die Einfahrt zur B15 wurde deutlich verbreitert und damit übersichtlicher und sicherer.

Fotos: red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.