Maxi Mair ist der Jüngste

Als Trommler schon voll in die Stadtkapelle integriert

image_pdfimage_print

maxi mairMaxi Mair heißt er und der Vater ist Musikant bei der Wasserburger Stadtkapelle: Wie könnte es da anders sein, als dass der Sohnemann auch schon ein Instrument in Händen hält. Maxi war gestern mit seiner Trommel beim Standkonzert vor dem Rathaus, beim Spatenstich und beim Wiesneinzug schon voll im Einsatz und der heimliche Star des Nachmittags. Foto: Rosi Lebmeier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.