Lustig und dennoch tiefgründig

Bayrischer Liedermacher Helmut Braun kommt nach Wasserburg

image_pdfimage_print

medium_image_0Passend zum Josefitag bietet am Donnerstag, 19. März, um 20 Uhr, die Wasserburger Backstube ein besonderes musikalisches Erlebnis.  Der bayrische Liedermacher Helmut Braun und seine Freunde entführen die Zuhörer mit mal lustigen, mal tiefgründigen Texten auf eine musikalische Lebensreise. Das Leben bietet für den aus Vagen im Mangfalltal stammenden Musiker die beste Vorlage für die eigenen Kompositionen.

Der Zuhörer wird Teil der Gedankenreise, wird mit hineingenommen ins Geschehen, das Gehörte wird zum eigenen Erleben. Die in Mundart gesungenen Texte verleihen den Liedern eine gefühlvolle Tiefe. Für Insider ist die Gruppe um Helmut Braun, Gitarre, Irmi Steininger, Geige, Hans Eham, Klarinette und Bernhard Röhrl, Kontrabass, ein Begriff in der bayrischen Musikszene.

Wenn sich das Quartett ab heuer öfters einem breiten Publikum präsentieren wird, darf die Wasserburger Backstube der besondere Auftakt sein.

Eintritt 11 Euro / Vorverkauf Wasserburger Backstube, Tel. 08071/921721
oder Bernhard Röhrl unter info@stoffwechsel-experten.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.