Lions-Club unterstützt Kinderschutzbund

Projekt „Starke Eltern – Starke Kinder“ gefällt Verantwortlichen besonders

image_pdfimage_print

lions_kMit einer großzügigen Spende von 1600 Euro unterstützt der Lions-Club Wasserburg den Kinderschutzbund Rosenheim im Bereich der Elternkurse „Starke Eltern – Starke Kinder“. Bei einer Besichtigung des Wasserburger Regionalbüros des Kinderschutzbundes zeigten sich Präsident Andreas Burlefinger und Schatzmeister Richard Steinbichler beeindruckt vom umfangreichen Angebot des Kinderschutzbundes. „Besonders das Projekt „Starke Eltern – Starke Kinder“ gefällt uns. Dabei werden Eltern in ihrem Erziehungsauftrag nachhaltig gestärkt und unterstützt“, so Burlefinger.

Die Spende soll dafür verwendet werden, künftig feste Kurse in den Räumen des Kinderschutzbundes auf der Burg 11 und im Mehrgenerationenhaus Wasserburg anbieten zu können. „Auch finanziell belasteten Familien können wir durch diese Spende eine Teilnahme ermöglichen“, freut sich Geschäftsführerin Marianne Guggenbichler vom Kinderschutzbund. Weitere Informationen zu den Elternkursen sowie dem Angebot des Kinderschutzbundes unter Tel. 08031-12929 oder  www.kinderschutzbund-rosenheim.de .

lions_kk

Foto (von links): Schatzmeister Richard Steinbichler und Andreas Burlefinger, Präsident  des Lions-Club Wasserburg am Inn, informierten sich bei Vorsitzender Anna-Maria Ehrlicher, Geschäftsführerin Marianne Guggenbichler und Projektleiterin Dorothée Folger-Röhle über das Angebot des Kinderschutzbundes in Wasserburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.