Lehm und Licht im Mittelpunkt

Wasserburger Baubiologe: Am Freitag Fachvorträge für Bau-Interessierte

image_pdfimage_print

Adobe Photoshop PDFEggstätt/Wasserburg – Der Baustoff Lehm und der richtige Einsatz von Licht beim Bau eines Hauses sind die Themen eines Info-Abends am Freitag, 17. Oktober, in Eggstätt, an dem der Wasserburger Baubiologe Martin Gütter beteiligt ist. Derzeit erlebt das gesunde Baumaterial Lehm eine wahre Renaissance. Wie kein anderer Baustoff erfüllt Lehm ökologische und baubiologische Anforderungen. Horst Paulik hält dazu um 19 Uhr bei Holzbau Wörndl in Eggstätt einen Vortrag. Das zweite Thema des Abends, den richtigen Einsatz von Tageslicht beim Bau von Wohnhäusern, beleuchtet Tageslichtarchitektin Tanja Käppel …

 

… zum Info-Abend sind alle Bau-Interessierten aus Stadt und Land herzlich willkommen. Platzreservierungen unter Telefon 08056/90 49 0. Holzbau Wörndl findet man im Gewerbegebiet in Natzing 7 in Eggstätt.

Weitere Infos …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.