Laute und leise Töne auf der Burg

Kurs für Kinder von zwei bis vier Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

image_pdfimage_print

MusikadBurgMit dem Kurs „Musik auf der Burg“ ab Donnerstag, 7. April, bringen Kinder von zwei bis vier Jahren – in Begleitung eines Erwachsenen an sechs Nachmittagen – Leben auf die Wasserburger Burg. „Wir machen laute und ganz leise Töne, singen, trommeln, tanzen und lachen“, so die Leiterin der Musikgruppe Anne Blume. „In erster Linie geht es um Spaß an der Musik. Und ganz nebenbei lernen die Kinder Tonfolgen, Liedtexte, Tanzschritte und Rhythmus.“ Musik auf der Burg findet immer donnerstags von 15 bis 16 Uhr statt. Die Eltern …

… bezahlen 24 Euro für den kompletten Kurs mit sechs Treffen á 60 Minuten, bei Geschwisterkindern 36 Euro.

Eine Anmeldung beim Kinderschutzbund ist unbedingt erforderlich unter 08071-510300 oder info@kinderschutzbund-rosenheim.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.