Kradfahrer und Sozia über Pkw geschleudert

Auf der B15: Junge Frau mit Rettungshubschrauber in Klinik gebracht

image_pdfimage_print

UnfallGestern am Samstagabend gegen 18.15 Uhr ereignete sich – wie als Erstmeldung gestern bereits berichtet – auf der B15 zwischen Wasserburg und Soyen ein schwerer Unfall. Ein 54-jähriger Fahrer eines Audi Cabrio bog auf Höhe von Wendling mit seinem Pkw nach links in einen Bauernhof ein. Zur gleichen Zeit überholte ein 22-jährigen Kradfahrer mit Sozia die dahinter wartenden Fahrzeuge. Wie die Polizei am Sonntagvormittag meldet, kam es beim Abbiegevorgang des Pkw zu dem folgenschweren Zusammenstoß. Der Kradfahrer wurde mit seiner Sozia über das Cabrio geschleudert …

Die Sozia musste aufgrund ihrer schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Traunstein geflogen werden, der junge Mann wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Wasserburg gebracht.

Der Audi-Fahrer blieb unverletzt. Laut Polizei habe sich aber herausgestellt, dass der 54-Jährige bei einem freiwilligen Atemalkoholtest einen Wert über 0,5 Promille hatte. so die Beamten. Der Fahrzeuglenker wurde zur PI Wasserburg gebracht, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

Foto: gb

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.