Die Wahlen im Altlandkreis

Stand: 22 Uhr - Der gesamte Altlandkreis bei Bürgermeisterwahl ausgezählt

image_pdfimage_print

Wahl Haken SelektionEine Stadt und 19 Gemeinden – 20 Bürgermeister, 20 Gremien für Stadtrat bzw. Gemeinderat: Die Stadt und der Altlandkreis Wasserburg haben gewählt. Zug um Zug treffen jetzt die Ergebnisse bei uns ein. Hier alle Gemeinden von A wie Albaching bis W wie Wasserburg im Überblick. Stand:22 Uhr. Alle Gemeinden zur Bürgermeisterwahl sind ausgezählt. 

.

Albaching Wappen_Albaching

Bürgermeister: Franz Sanftl

 

Albaching
Stimmberechtigte zusammen 1.311 Beteiligung
Wähler zusammen 825 62,93%
Wahlvorschlag Name des Bewerbers/der Bewerberin gültige Stimmen Stimmanteil
Freie Wähler Gruppe Sanftl Franz Sanftl 661 89,69%
76 10,31%
Anzahl der gültigen Stimmen 737

.

Wappen_AmerangAmerang

Bürgermeister: August Voit

.

Stimmberechtigte zusammen 2.901 Beteiligung
Wähler zusammen 1.747 60,22%
Wahlvorschlag Name des Bewerbers/der Bewerberin gültige Stimmen Stimmanteil
CSU August Voit 1387 86,53%
Übrige Bewerber insgesamt 216 13,47%
Anzahl der gültigen Stimmen 1.603

 

 

.

114px-Wappen_BabenshamBabensham 

Bürgermeister: Josef Huber

Stimmberechtigte zusammen 2.290 Beteiligung
Wähler zusammen 1.562 68,21%
Wahlvorschlag Name des Bewerbers/der Bewerberin gültige Stimmen Stimmanteil
Wählergemeinsch. Babensham Josef Huber 1176 76,07%
Bürger für Babensham Roger Diller 370 23,93%
Anzahl der gültigen Stimmen 1.546

.

112px-Wappen_EdlingEdling

Bürgermeister: Matthias Schnetzer

Stimmberechtigte zusammen 3.392 Beteiligung
Wähler zusammen 2.020 59,55%
Wahlvorschlag Name des Bewerbers/der Bewerberin gültige Stimmen Stimmanteil
CSU Matthias Schnetzer 1361 68,19%
UBG Peter Kammerl 308 15,43%
ÜWG Wolfgang Baumann 327 16,38%
Anzahl der gültigen Stimmen 1.996

 

.

111px-Wappen_EiselfingEiselfing

Bürgermeister: Stichwahl zwischen Georg Reinthaler und Peter Windmaier

Stimmberechtigte zusammen 2.363 Beteiligung
Wähler zusammen 1.608 68,05%
Wahlvorschlag Name des Bewerbers/der Bewerberin gültige Stimmen Stimmanteil
CSU Peter Windmaier 417 26,26%
GRÜNE Georg Reinthaler 647 40,74%
ULGE Johann Baur 121 7,62%
FWE Josef Wagner 403 25,38%
Anzahl der gültigen Stimmen 1.588
Es ist voraussichtlich eine Stichwahl am 30. März 2014 notwendig.

.

140px-Wappen_von_Gars_am_InnGars am Inn

Bürgermeister: Norbert Strahllechner

.

Wahlberechtigte:  3.018
Wahlbeteiligung:  63,6%

 

Nr. Wahlbereich Wahl-
berech-
tigte
Wähler
/-innen
Kasenbacher,
Michael
(CSU)
Strahllechner,
Norbert
(FWG)
1 Gars a.Inn 3.018 1.918 453
24,1%
1.425
75,9%

.

107px-Wappen_GriesstaettGriesstätt

Bürgermeister: Stefan Pauker

.

Stimmberechtigte zusammen 2.028 Beteiligung
Wähler zusammen 1.289 63,56%
Wahlvorschlag Name des Bewerbers/der Bewerberin gültige Stimmen Stimmanteil
CSU Franz Meier jun. 615 49,04%
PFWG Stefan Pauker 639 50,96%
Anzahl der gültigen Stimmen 1.254

.

Wappen_Haag_OBHaag

 

 

Stichwahl in Haag zwischen Dr. Weiß (CSU) und Sissi Schätz von der SPD.

Dr. Weiß, Winfried (CSU)
  33,1 %   959
 Schätz, Sissi (SPD)
  24,3 %   703
 Hederer, Josef (PWG)
  21,8 %   632
 Obermaier, Wolfgang (FWG)
  6,8 %   197
 Zeilinger, Herbert (WFG)
  14,0 %   405

 

Wahlberechtigte:  4.913
Wahlbeteiligung:  59,2%

 

Nr. Wahlbereich Wahl-
berech-
tigte
Wähler
/-innen
Dr.
Weiß,
Winfried (CSU)
Schätz,
Sissi
(SPD)
Hederer,
Josef
(PWG)
Obermaier,
Wolfgang
(FWG)
Zeilinger,
Herbert
(WFG)
1 Haag i.OB 4.913 2.910 959
33,1%
703
24,3%
632
21,8%
197
6,8%
405
14,0%

 

 

.

140px-Coa_de-by-isen_svgIsen

Bürgermeister: Siegfried Fischer

 

Wahlbeteiligung: 65,61%
Stimmberechtigte: 4.342
Wähler: 2.849
Ungültige Stimmen: 74
Gültige Stimmen: 2.775

Stimmen nach Wahlvorschlag

WV-Nr Partei Stimmen Prozent
5 Fischer, Siegfried ( FW ISEN ) 1.957 70,52%
2 Zimmerer, Albert ( SPD/GRÜNE ) 818 29,48%

.

KirchdorfKirchdorf

Bürgermeister: Stichwahl zwischen Alfons Linner und Hubert Sailer

.

Heindl, Christa
  26,3 %   225
 Sailer, Hubert
  34,4 %   294
 Linner, Alfons
  39,2 %   335

 

Wahlberechtigte:  1.074
Wahlbeteiligung:  81,1%

 

Nr. Wahlbereich Wahl-
berech-
tigte
Wähler
/-innen
Heindl,
Christa
Sailer,
Hubert
Linner,
Alfons
1 Kirchdorf 1.074 871 225
26,3%
294
34,4%
335
39,2%

 

. 

140px-Wappen_MaitenbethMaitenbeth

Bürgermeister: Josef Kirchmaier

Kirchmaier, Josef
  87,7 %   789
 Sonstige
  12,3 %   111

 

Wahlberechtigte:  1.570
Wahlbeteiligung:  64,2%

 

Nr. Wahlbereich Wahl-
berech-
tigte
Wähler
/-innen
Kirchmaier,
Josef
Sonstige
1 Maitenbeth 1.570 1.008 789
87,7%
111
12,3%

.

116px-Wappen_PfaffingPfaffing

Bürgermeister: Lorenz Ostermaier

.

Stimmberechtigte zusammen 3.002 Beteiligung
Wähler zusammen 1.825 60,79%
Wahlvorschlag Name des Bewerbers/der Bewerberin gültige Stimmen Stimmanteil
Freie Wählergem. Farrach-Rettenbach
Freie Wähler Forsting und Umgebung
Überparteiliche Wählergem. Pfaffing
Unabhängige Bürgergem. Pfaffing
Lorenz Ostermaier 1677 97,05%
Übrige Bewerber insgesamt 51 2,95%
Anzahl der gültigen Stimmen 1.728

.

114px-Wappen_RamerbergRamerberg

Bürgermeister: Georg Gäch

.

Stimmberechtigte zusammen 922 Beteiligung
Wähler zusammen 632 68,55%
Wahlvorschlag Name des Bewerbers/der Bewerberin gültige Stimmen Stimmanteil
NRL/FWG Georg Gäch 532 92,04%
Übrige Bewerber insgesamt 46 7,96%
Anzahl der gültigen Stimmen 578

.

140px-Wappen_von_RechtmehringRechtmehring

Bürgermeister: Sebastian Linner

.

 Linner, Sebastian (WGR)
  85,0 %   679
 Sonstige
  7,5 %   60

 

Wahlberechtigte:  1.442
Wahlbeteiligung:  57,1%

 

Nr. Wahlbereich Wahl-
berech-
tigte
Wähler
/-innen
Linner,
Sebastian
(WGR)
Sonstige
1 Rechtmehring 1.442 823 679
85,0%
60
7,5%

.

Wappen_von_ReichertsheimReichertsheim

Bürgermeister: Annemarie haslberger

.

Haslberger, Annemarie
  82,8 %   666
 Sonstige
  17,2 %   138

 

Wahlberechtigte:  1.305
Wahlbeteiligung:  71,0%

 

Nr. Wahlbereich Wahl-
berech-
tigte
Wähler
/-innen
Haslberger,
Annemarie
Sonstige
1 Reichertsheim 1.305 927 666
82,8%
138
17,2%

 

.

111px-Wappen_RottRott am Inn

Bürgermeister: Marinus Schaber

.

Stimmberechtigte zusammen 3.034 Beteiligung
Wähler zusammen 2.086 68,75%
Wahlvorschlag Name des Bewerbers/der Bewerberin gültige Stimmen Stimmanteil
CSU Florian Lemmrich 552 26,69%
BfR Marinus Schaber 1291 62,43%
RF Johann Kirschbaum 225 10,88%
Anzahl der gültigen Stimmen 2.068

.

112px-Wappen_SchonstettSchonstett

Bürgermeister: Josef Fink

.

Stimmberechtigte zusammen 1.038 Beteiligung
Wähler zusammen 614 59,15%
Wahlvorschlag Name des Bewerbers/der Bewerberin gültige Stimmen Stimmanteil
CSU Josef Fink 515 89,57%
Übrige Bewerber insgesamt 60 10,43%
Anzahl der gültigen Stimmen 575

.

108px-Wappen_SoyenSoyen

Bürgermeister: Karl Fischberger

.

Stimmberechtigte zusammen 2.258 Beteiligung
Wähler zusammen 1.270 56,24%
Wahlvorschlag Name des Bewerbers/der Bewerberin gültige Stimmen Stimmanteil
GWS Karl Fischberger 1028 89,86%
Übrige Bewerber insgesamt 116 10,14%
Anzahl der gültigen Stimmen 1.144

.

140px-Coa_de-by-sankt_wolfgangSt. Wolfgang

Bürgermeister: Stichwahl zwischen Ullrich Gaigl und Christian Miksch

.

Wahlbeteiligung, Stimmzettel, Stimmen

WAHLBETEILIGUNG: 71,29%
STIMMBERECHTIGTE: 3.392
WÄHLER: 2.418
UNGÜLTIGE STIMMEN: 15
GÜLTIGE STIMMEN: 2.403

Stimmen nach Wahlvorschlag

WV-NR PARTEI STIMMEN PROZENT
5 Gaigl, Ullrich ( FW-Einigkeit ) 1.046 43,53%
1 Miksch, Christian ( CSU ) 1.033 42,99%
8 Numberger, Rupert ( Entwicklung Gemeinsam ) 324 13,48%

 

.

110px-Wappen_Wasserburg_am_InnWasserburg a. Inn

Bürgermeister: Michael Kölbl

.

Stimmberechtigte zusammen 9.622 Beteiligung
Wähler zusammen 4.216 43,82%
Wahlvorschlag Name des Bewerbers/der Bewerberin gültige Stimmen Stimmanteil
SPD Michael Kölbl 3334 81,66%
Grüne Christian Stadler 749 18,34%
Anzahl der gültigen Stimmen 4.083

(siehe auch ausführliche Berichterstattung)

Alle Ergebnisse ohne Gewähr!

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 Gedanken zu „Die Wahlen im Altlandkreis

  1. Woas i wos ned?

    Is Griasschdädd jetzt vo Eiselfing eingemeindet wordn weils as Eiselfinger Wappen ham 😉

    0

    0
    Antworten
    1. Christian Huber Beitragsautor

      Fettes Merci … werd glei gändert!

      0

      0
      Antworten
    2. Christian Huber Beitragsautor

      Besser?

      0

      0
      Antworten
  2. Für wann sind denn die Ergebnisse der Gemeinderatswahlen zu erwarten?

    0

    0
    Antworten
    1. Christian Huber Beitragsautor

      Die ersten Wahllokale trudeln schon ein … für die kompletten Gemeinden gegen 22 Uhr …

      0

      0
      Antworten
      1. Marienplatzler

        …bis Mitternacht…

        0

        0
        Antworten