Kaminkehrer bringen der Stadt das Glück

... und dem Patenprojekt Asyl - Besonderer Empfang heute im Wasserburger Rathaus

image_pdfimage_print

SONY DSC

Glücksbringer im Rathaus: Wie in den Vorjahren statteten auch heuer die Kaminkehrer der Umlandgemeinden Bürgermeister Michael Kölbl ihren traditionellen Neujahrsbesuch ab. Die Kaminkehrer wünschten den drei Bürgermeistern, den Fraktionssprechern und der gesamten Bürgerschaft alles Gute zum Jahreswechsel. Mit dabei war heuer auch Monika Rieger (rechts), die Koordinatorin des Patenprojekts Asyl. Der Bürgermeister dazu: „Frau Rieger …

… kann derzeit bei ihrer nicht ganz leichten Aufgabe besonders viel Glück gebrauchen.“

Die Kaminkehrer hatten natürlich wieder einige Geschenke in Form von Glücksbringern mit im Gepäck.

 

 

DSC05662

DSC05680

 

DSC05669

DSC05668

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.