Junger Mann wollte die Täter stellen …

... aber sie flüchteten mit Roller - Vorfall gestern im Parkhaus

image_pdfimage_print

Wasserburg – Dieser Tourist wird Wasserburg nicht gerade in allzu guter Erinnerung behalten: Zwei bislang unbekannte Täter fuhren mit ihrem Roller im Parkhaus in der Kellerstraße gegen ein geparktes Auto eines Touristen. Der Vorfall ereignete sich gestern, Samstag, gegen 20.20 Uhr. Hierbei wurde der Peugeot zerkratzt und es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. Als ein 21-jähriger Zeuge die Täter stellen wollte, flohen sie mit ihrem Roller…

Bei dem Roller handelt es sich um einen blauen Streetfighter, der laut Zeugenaussagen starke Kratzspuren aufweisen soll, so die Polizei. Um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung an die Polizei in Wasserburg wird unter der Tel. 08071-91 77 0 gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.