Johanniter-Jugend sammelt 270 Christbäume

... und spendet an die Brandopfer vom Edlinger Finkenweg

image_pdfimage_print

Christbaum Benefiz Wasserburg – Eine schöne Hilfsaktion der Johanniter-Jugend aus Wasserburg: Am Samstag sammelte sie über 270 Christbäume ein, um sie umweltgerecht zu entsorgen. Mit fünf Lkw waren knapp 40 Ehrenamtliche der Bereitschaft Wasserburg, Jugendgruppenleiter sowie Mitglieder der Johanniter-Jugend in Wasserburg und Umgebung unterwegs. Einen Teil der Spendengelder daraus reicht die Johanniter-Jugend direkt an die Opfer der Edlinger Brandkatastrophe weiter.

Als Dank für ihre kostenfreie Hilfe erhielt die Johanniter-Jugend den anderen Teil der Spenden, durch die Aktionen und Ausflüge für die Kinder finanziert werden können.

Die Christbaumabholung hat bei der Johanniter-Jugend aus Wasserburg inzwischen Tradition. In diesem Jahr machten sich die Ehrenamtlichen bereits zum zwölften Mal auf den Weg, um den Menschen die Entsorgung zu erleichtern.

Unser Foto: Kinder und Jugendliche, Gruppenleiter und Ehrenamtliche der Johanniter beim Christbaumsammeln. (Foto: Johanniter/Gerhard Bieber)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.