Ja, wos is denn des?

Seltsame weiße Kugeln hinterm Wasserburger Rathaus „gelandet"

image_pdfimage_print

IMG_4660Weiße Kugeln auf Stangen im Schnürlregen – viele Passanten fragten sich, was heute rund um das Wasserburger Rathaus Geheimnisvolles über die Bühne ging. Die Lösung des Rätsels hatten Männer in Regenmänteln und pitschnassen Kapuzen parat:

IMG_4659

„Eigentlich nix Besonderes“, lachten die Mitarbeiter einer Vermessungsfirma. „Das Rathaus wird neu bemaßt“, so die Experten.

Für einen Teil des altehrwürdigen Gemäuers gebe es keine detailgetreuen Karten mehr, deshalb sei die Vermessung nötig geworden, so die Experten. „Ohne die genaue Vermessung kann zum Beispiel nichts umgebaut werden.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.