Integration ist oberstes Ziel

Neuer Verein „Premium Care KoQua" in Wasserburg gegründet

image_pdfimage_print

integrationDie Integration ausländischer Arbeitnehmer durch Kompetenzförderung mittels Qualifizierungsmaßnahmen ist ein dringendes europaweites Anliegen und wird auch in Deutschland aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und durch das Bundesarbeitsministerium gefördert. Der jetzt gegründete Verein „Premium Care KoQua“ (Kompetenz durch Qualifizierung) mit Sitz in Wasserburg hat sich zum Ziel gesetzt, ausländische Pflegekräfte in der beruflichen Integrationsphase bis zur Anerkennung zu unterstützen.

Der Vorstand wurde beauftragt, die ihm dazu notwendig erscheinen den Maßnahmen zu ergreifen.

Heidrun Engelhardt wird in dieses Ehrenamt ihre langjährige Erfahrung als ehemalige Schulleiterin und Coach von Pflegenden mit Migrationshintergrund einbringen. Angestrebt wird die Kooperation mit Dienstleistern und Einrichtungen im Gesundheits – und Sozialwesen, der Altenpflege, Behörden und Schulen. Tätig werden möchte der Verein zunächst im Einzugsbereich Oberbayern Südost und auch im Großraum München.

Im Bild (von links): Heidrun Engelhardt, 1. Vorsitzende, Wasserburg; Stephan Gerstenberg, Schatzmeister; Antje Gerstenberg, 2. Vorsitzende, beide Landkreis München; Emil Görlich, Schriftführer, Wasserburg. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.