Innbühne: Jazz und Weißwürste

Am Sonntag ab 11 Uhr Jazz-Frühschoppen am Innufer - Eintritt frei

image_pdfimage_print

2n_jazzfrueh_club-societyAm letzten Tag der 2. Wasserburger Nächte gibt es am Sonntag auf der Innbühne am Gries unter anderem noch einen Jazz-Frühschoppen. Ab 11 Uhr spielt „Club Society“, eine impulsive Soul-Jazz-Band mit einem Programm aus Retro-Soul, Swing, Bossa Nova & Rhythm and Blues. Mit ihrer Interpretation von bekannten Klassikern und unbekannten Neuentdeckungen versprechen sie ihren Zuhörern einen „Ort voller Lebendigkeit”. Drei Musiker und eine Sängerin bilden ein Hörerlebnis, das die Band selbst als „Muss für Musikliebhaber und Neuentdecker” bezeichnet. Der Eintritt ist frei.

„Club Society: Jelena Lovric (voc.), Roland Rost (piano), Nikolaus Reichel (bass), Jochen Enthammer (drums).

www.jeromusic.com

www.clubsociety.eu

www.soulsofa.net

Konzertveranstalter: Jürgen Häuslmann, Café „Die Schranne“.

Der Eintritt ist wegen der unsicheren Wetterlage frei. Bereits erworbene Karten werden rückerstattet. Bei starkem Regen muss die Veranstaltung entfallen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.