In Tempo-50-Zone: Der Schnellste fuhr 91

Radarkontrolle der Polizei auf der B12 bei Maitenbeth

image_pdfimage_print

BlaulichtEine Geschwindigkeitsmessung führte die Polizei am Donnerstag auf der B 12 bei Thal/Straßmaier durch. Dabei stellten die Beamten fest, dass von 2177 überprüften Fahrzeugen insgesamt 200 (also über neun Prozent) zu schnell durch den auf 50 km/h beschränkten, geschlossenen Ortsbereich fuhren. In 177 Fällen hat die Überschreitung für den jeweiligen Fahrer ein Verwarnungsgeld, in 23 Fällen eine Ordnungswidrigkeitenanzeige mit Bußgeld und Punkten zur Folge …

Das schnellste Fahrzeug fuhr mit 91 km/h durch die Meßstelle. Dies wird für den Fahrer ein Bußgeld in Höhe von 160 Euro, zwei Punkte in Flensburg und zudem ein einmonatiges Fahrverbot zur Folge haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.