Hungrige Einbrecher in Lederhosen

Wasserburg: Warenlager des McDonalds verwüstet - Videoüberwacht

image_pdfimage_print

Silhouette of hooded man or hooliganWasserburg – Nach Schließung des McDonalds in Wasserburg bekamen zwei Nachtschwärmer heute in der Nacht zum Freitag offensichtlich Hunger. Sie brachen in ein Warenlager des McDonalds ein und durchwühlten dort diverse Kartons, wobei sie nichts Essbares fanden. Ihren Unmut darüber ließen sie an dem Inhalt des Warenlagers aus, das verwüstet wurde . Das meldet die Polizei am Freitagvormittag. Was sie nicht ahnten ist, dass sie bei Ihrer Tat gefilmt wurden. Somit kann der Tatzeitraum heute sehr genau von 2.11 bis 2.44 Uhr eingegrenzt werden. Bekleidet waren die beiden männlichen Jugendlichen jeweils mit Lederhosen …

Einer der beiden Täter trug ein kariertes Hemd, der zweite war mit einem dunklen vermutlich schwarzen T-Shirt bekleidet.

Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei Wasserburg unter 08071/91770 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.