Hofstatt-Gschichtn im Fernsehen

Kultfilm von Hartinger und Barth weiter auf Erfolgswelle - Drei Zusatztermine

image_pdfimage_print

P1040303Das Bayrische Fernsehen berichtet am Sonntag gleich zweimal über die Hofstatt-Gschichtn von Harry Hartinger und Schorsch Barth. Um 18.45 Uhr in der Rundschau und dann kommt im Rundschau-Magazin um 21.45 Uhr noch ein längerer Bericht zum „Filmereignis“ des Jahres in Wasserburg. Die nächsten Vorstellungen im Kino Utopia am Samstag und Sonntag sind restlos ausverkauft. Kinobesitzer Rainer Gottwald hat jetzt erneut drei Zusatzvorstellungen in sein Kino-Programm aufgenommen: Am Freitag, 16. Januar, am Samstag 17. Januar, jeweils um 18.15 und am Mittwoch, 21.Januar, um 15.30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.