Hofstatt: Einbrecher knacken Automaten

Unbekannte Täter wurden in Wasserburg auf frischer Tat ertappt, konnten aber fliehen

image_pdfimage_print

In der Nacht auf den heutigen Mittwoch wurde ins Café Hofstatt in Wasserburg eingebrochen. Die unbekannten Täter hebelten ein Fenster auf und knackten anschließend zwei Geldspielautomaten. Die Einbrecher wurden bereits beim Einsteigen in das Café beobachtet. Ein Anwohner meldete dies umgehend der Polizei, die auch wenige Minuten später am Tatort eintraf. Die Täter machten sich aber rasch wieder aus dem Staub und konnten entkommen. Die Wasserburger Feuerwehr rückte ebenfalls aus. Sie verschloss gegen 4 Uhr morgens das aufgebrochene Fenster wieder.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.