Hobby- und Künstlermarkt am Sonntag

Frühlingshafte Kreationen und über 1000 verschiedene Ostereier

image_pdfimage_print

OsternWasserburg – Um vor dem kommunalpolitischen Wählen oder danach a bissal zu entspannen, steht der Hobby- und Künstlermarkt am Sonntag zwischen 10 und 17 Uhr im Badria für einen Besuch offen. Ganz im Zeichen des bevorstehenden Frühlings und des Osterfestes. Rund 60 Aussteller präsentieren und verkaufen ihre Werke. Man darf gespannt sein auf viele außergewöhnliche Kreationen und die Umsetzung der neuen frühlingshaften Trends und Ideen.

Besondere Beachtung verdienen die weit über 1.000 Ostereier, die mit den unterschiedlichsten Techniken gefertigt und verziert wurden. Ob gesägte Hühnereier, aufwendig bemalte Wachteleier, gesprühte Plastikeier, gedrechselte Holzeier oder gestrickte, gebatikte, wachsgeformte oder auf andere Weise bearbeite Eier – eine riesige Auswahl wartet.

Die Angebotspalette umfasst Keramik und Ton, Malerei von Aquarell bis Öl und von Seide bis Hinterglas, frühlingshafte Natur- und Kunstgestecke, Arbeiten aus Holz, Metall, Wachs und Wolle, als auch Puppen und Puppenkleidung. Ein Schwerpunkt liegt auf außergewöhnlichen und individuellen Schmuck, sowie Handarbeiten rund um Stick-, Strick- und Stoffdesign von verzierter Kinderkleidung bis zur hochmodischen Häkelmütze. Natürlich gibt es auch Stände mit  Tiffany, Serviettentechnik, Trachtenaccessoires, Grußkarten sowie vieles mehr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.