Herr Landrat, ois Guade!

Wolfgang Berthaler feiert heute seinen 60. Geburtstag - Beste Wünsche

image_pdfimage_print

landrat 1Die kamen ja gerade recht – so viele Glücksbringer – denn am heutigen Mittwoch feiert Landrat Wolfgang Berthaler seinen 60. Geburtstag! Die Bezirksschornsteinfeger kamen gestern mit einigen Gesellen zu ihm, um ihm in der Arbeit Glück fürs neue Jahr zu wünschen. Die privaten Wünsche folgen sozusagen heute … auch aus dem Ministerium. Dem Landrat …

… überreichten die Kaminkehrer gestern einen Scheck über 500 Euro für einen guten Zweck von der Kaminkehrer-Schulungsstelle Rosenheim. Berthaler wiederum bedankte sich und wünschte den Kaminkehrern ein unfallfreies Jahr: Alle sollen sie gesund vom Dach herunterkommen!

Landrat Wolfgang Berthaler (CSU) wurde von den Kreisbürgern auf sechs Jahre (am 30. März 2014 für die Legislaturperiode 1.Mai 2014 bis 30. April 2020) gewählt und ist Beamter des Landkreises auf Zeit.

familie-berthalerGeboren wurde er am 27. Januar 1956 in Flintsbach am Inn. Er ist verheiratet seit 1978 mit Ehefrau Edith und hat zwei erwachsene Töchter und ein Enkelkind.

In Flintsbach war Berthaler übrigens 17 Jahre lang – von 1980 bis 1997 Kommandant der Feuerwehr, das Amt übernahm er also im Alter von nur 24 Jahren.

Nach seiner Lehre zum Bankkaufmann und 29 Jahren bei der Sparkasse Rosenheim wurde er Erster Bürgermeister von Flintsbach – zunächst nebenberuflich. Sechs Jahre später, im Jahr 2002, entschied er sich, hauptamtlich als Bürgermeister für seine Heimatgemeinde tätig zu sein. Sein Motto dabei war stets: „Stillstand ist Rückschritt“.

Seit 2002 war er Kreisrat des Landkreises Rosenheim und Mitglied des Kreisausschusses sowie stellvertretender Fraktionssitzender der CSU-Kreistagsfraktion.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.