Hans Huber nicht mehr an der Kasse

Wasserburgs bekanntester Tankwart geht in den Ruhestand

image_pdfimage_print

Hans-HuberNach 33 Jahren bei der Firma Opel Weber geht am morgigen Samstag, 31. Mai, eine Ära zu Ende: Hans Huber, vielen in Stadt und Altlandkreis als Tankwart an der Rosenheimer Straße in Wasserburg bekannt, verabschiedet sich in den Ruhestand. Huber war eine Institution in Wasserburg und viele kamen einfach an der Tankstelle nur zum Ratschen vorbei, weil der Tankwart immer einen lockeren Spruch parat hatte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Hans Huber nicht mehr an der Kasse

  1. vor da Innbruckn

    Schade, schade, der Hans war und ist ein Super Typ, stets ein Stern in der Servicewüste.

    0

    0
    Antworten