Gute Seiten – schlechte Seiten!

Vortrag zum Umgang mit Medien im Familienalltag am Montag in Wasserburg

image_pdfimage_print

vortrag medienMedien beherrschen unsere Welt, Kinder nutzen sie immer früher – was brauchen Kinder und Eltern, damit sich keiner im Mediendschungel verirrt? Moderne Medien als Teil der kindlichen Lebenswelt – Umgang mit Medien im Familienalltag – so heißt ein Vortrag am Montag, 15. Februar, um 19.30 Uhr mit Dorothée Folger-Röhle beim Wasserburger Kinderschutzbund auf der Burg 11. Eltern erhalten Tipps für den Familienalltag. Weitere Stichpunkte sind soziale Netzwerke, ab wann ist mein Kind alt genug für digitale Medien, Schutz der Privatsphäre, gute Seiten – schlechte Seiten …

Die Zuhörer können ihre Fragen stellen und mit der Referentin ins Gespräch kommen.

Eintritt fünf Euro, pro Paar sieben Euro.

Weitere Informationen beim Kinderschutzbund Rosenheim, Dorothée Folger-Röhle, mobil 0170-3711775, www.kinderschutzbund-rosenheim.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.