„Grüß Gott, ich bin der Bürgermeister“

Gestern wieder Empfang der Neubürger im Wasserburger Rathaus

image_pdfimage_print

IMG_5189Fast 1000 neue Bürger der Stadt waren geladen – und viele von ihnen kamen dann auch ins Rathaus. Groß war der Andrang gestern beim traditionellen Neubürgerempfang in Wasserburg. Und den nimmt Bürgermeister Michael Kölbl alle Jahre wörtlich, indem er die neuen Wasserburger persönlich per Handschlag begrüßt: „Grüß Gott, ich bin der Bürgermeister“, diesen Satz gab’s für jeden einzelnen Besucher. Mit von der Partie waren natürlich wieder die Stadtknechte, die Kölbl eskortierten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.