Große Trauer um Dr. Christian Stein

Am Freitag Trauerfeier für beliebten und bekannten Wasserburger Arzt

image_pdfimage_print

stein2tEs war eine Nachricht, die sich am Wochenende in Wasserburg wie ein Lauffeuer verbreitete: Die Stadt hat einen beliebten und bekannten Arzt verloren. Dr. Christian Stein wurde am Samstag bei einem tragischen Verkehrsunfall aus dem Leben gerissen (wir berichteten). Stein, er lebte mit seiner Familie in Evenhausen, war nicht nur bei seinen Patienten äußerst beliebt, sondern engagierte sich auch im städtischen Leben. Unter anderem war er über 30 Jahre Mitglied im Lions-Club Wasserburg.

„Wir verlieren mit Dr. Christian Stein eine außergewöhnlich engagierte Persönlichkeit, die sich in 31 Jahren Mitgliedschaft vorbildlich und mit großem Erfolg für die Lionsidee eingesetzt hat. Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Ehefrau und den Kindern“, so der Lions-Club Wasserburg.

Dr. Stein war in Stadt und Land dafür bekannt, auch weit jenseits seiner Praxiszeiten für die Patienten da zu sein. Besonders tragisch: Am Samstagabend war er unterwegs in seine Praxis, als er in den Unfall verwickelt wurde.

Privat war der 72-Jährige für seine Sportlichkeit bekannt. Unter anderem waren das Laufen und der Skilanglauf seine Leidenschaft.

Für Dr. Christian Stein findet am Freitag, 8. Januar, um 14 Uhr, eine Trauerfeier in der evangelischen Christuskirche in Wasserburg statt. Die Beerdigung ist anschließend auf dem Friedhof in Evenhausen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 Gedanken zu „Große Trauer um Dr. Christian Stein

  1. Familien Zeislmeier sen. und jun.

    Allen hast du gern gegeben,

    immer helfen war dein Streben,

    Du hast ein gutes Herz besessen,

    nun ruht es still und unvergessen.

    Unfassbar dieses Unglück. Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen. Für uns warst du ein ganz besonderer Mensch!!!
    Man gebraucht den Satz, „wir werden dich nie vergessen“ immer sehr leicht und schnell. Bei dir, lieber Christian, wird dies für uns immer so sein!

    1

    0
    Antworten
  2. Menschen treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile. Einige bleiben für immer, denn sie hinterlassen ihre Spuren in unseren
    Herzen.

    Traurig über die tragischen Umstände gilt mein aufrichtiges Mitgefühl den Angehörigen.

    1

    0
    Antworten
    1. Torsten Haedicke

      Ich, Torsten Hädicke, war jahrelang ein Patient von Dr.Christian Stein. iIh lernte ihn als einfühlsamen und äußerst kompetenten Arzt kennen, er hatte immer ein offenes Ohr für mich und meine Probleme. Für mich war er nicht nur ein Arzt, er war auch ein großer Mensch mit viel Herz. Meine Familie und ich sind in tiefer Trauer und drücken der Familie unser tiefstes Mitgefühl aus. Wir wünschen ihnen in diesen schweren Zeiten viel Kraft.
      Torsten Hädicke und Familie.

      1

      0
      Antworten
    2. Rebecca mit Gitti und Jürgen

      Wir wohnen nicht mehr in Wasserburg, trotzdem hat uns Dr. Stein ein Stück durch unser Leben begleitet.

      Wir trauern um einen wunderbaren Menschen.
      Rebecca mit Gitti und Jürgen Zabelt

      1

      0
      Antworten
    3. Mit Erschütterung haben wir den tragischen Unfall von Dr. Stein vernommen. Er war uns ein sehr guter Arzt, der immer freundlich für uns da war. Unsere gesamte Familie trauert um Dr. Stein. Ein aufrichtiges Mitgefühl den Angehörigen.
      Fam. Grill

      1

      0
      Antworten
      1. Fam Grill Hofstett Soyen

        Familie Grill Hofstett
        Wir haben nicht viele Worte. Wir trauern um einen guten Menschen und einen großartigen Arzt, den wir Jahrzehnte sehr geschätzt haben. Ein tiefes Mitgefühl für die Familie Stein.

        1

        0
        Antworten
  3. Hier steht das, was unser 10-jähriger Sohn im Herzen empfindet, wenn er an Dr.Stein denkt:

    Du warst mein Helfer in dunkler Nacht, als nur Angst und Schmerz hatten über mich die Macht.
    Ich schrie vor Schmerz und meinen Eltern zerriss es das Herz.
    Keiner erkannte meine Pein,
    meine Eltern und ich, wir waren allein.
    Wir wurden vertröstet, keiner nahm sich Zeit,
    da kamst Du, Du warst bereit.
    Du hieltest meine Hand, schautest in mein Ohr, behandeltest es, gabst mir Kraft, gabst mir Mut.
    Und tatsächlich, der Schmerz verschwand, ich fand den lang ersehnten Schlaf und am Morgen war alles gut.
    Du warst in tiefster Not, mein Retter, mein Held. Ich hoffe zutiefst, dass man es Dir im Himmel vergelt.
    Viel zu früh wurdest Du aus dem Leben gerissen.
    Ich werde Dich jedenfalls niemals vergessen.
    Mögen Engel Dich in den Himmel geleiten, der Herr Dir Deinen Weg bereiten.
    Ohne Dich wäre meine Welt nun taub und leer, lieber Dr. Christian Stein, wie sehr dank ich Dir.

    P.S. Die Worte unseres Sohnes wurden von uns in Reimform wiedergegeben. Das war sein Wunsch. Dank Dr. Stein hat er sein Hörvermögen behalten und wir danken jeden Tag dem Herrgott dafür. Er wird uns immer in Erinnerung bleiben. Unsere tiefste Anteilnahme gehört den Angehörigen.

    2

    0
    Antworten
    1. Wir konnten immer zu dir kommen, wenn wir Hilfe gebraucht haben – sogar ohne einen Termin konnten wir und sind wir zu dir gekommen – immer hast du uns mit so viel Herzlichkeit versorgt. Wir werden dich vermissen!!! Du wirst uns immer in Erinnerung bleiben und wir danken dir dafür, dass du da warst.

      1

      0
      Antworten